Die Zukunft der Arbeit ist Online

Also, der Titel ist ein Wortspiel. Natürlich ist die Zukunft der Arbeit online oder irgendwie „digital“, in dem Sinne, dass künstliche Intelligenz einen Großteil unserer Arbeit übernehmen kann.

Worauf ich aber hinweisen will: die gleichnamige Publikation ist online.

Die #ZukunftderArbeit kommt – und das ist auch gut so

18 Autoren, 1 Barcamp, eine Art PaperSprint … Herausgekommen ist ein lesenswerte Zusammenstellung, die verschiedenste Facetten des Arbeitens unter „4.0“-Bedingungen beleuchtet.

Und ich durfte’s als Erste lesen ;).